Warum Sie ihr TRINKWASSER filtern sollten ?

Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen, überwachten Grenzwerte

in der Trinkwasserverordnung werden durch die Zunahme der Probleme aus der Umwelt, den Abwässern und der Landwirtschaft meist nur durch erhöhen angepasst.

 

Nicht alle Belastungen des Trinkwassers sind als

Grenzwert in der Trinkwasserverordnung erfasst,

werden somit nicht ständig kontrolliert.

 

Vielen Ärzten und naturheilkundigen Therapeuten ist bekannt, dass eine Vielzahl der chronischen Erkrankungen ursächlich mit toxischen Belastungen im Körper in Zusammenhang steht.

 

Aufgrund der Vielzahl von Schadstoffen kann heute das Trinkwasser seine aktivierenden, reinigenden Aufgaben der Entschlackungs- und Entgiftungsfunktion für den Organismus nicht mehr erfüllen.



Medienberichte zum Thema Trinkwasser