Wasserleitungen dauerhaft von Ablagerungen wie Kalk, Rost und Oxydationen schützen !

vorher, nachher mit WELLAN® 2000

 

 

Kalk, Rost und Oxydationen ist in Rohrleitungen das sichtbare, spürbare Problem.

 

 

 

Rohrleitungen setzen sich zu oder werden durch Rost geschädigt.

Armaturen, Duschkabinen, Wasch- oder Spülmaschinen,

sonstige Haushaltsgeräte verkalken und verursachen

hierdurch kostspielige Schäden.

 

Bei einer Wasserhärte von 16odH, einem Wasserverbrauch von

130 m3 fliesen ca. 40 kg Kalk jährlich durch Ihre Rohrleitungen.

Ohne ein geeignetes Aufbereitungssystem lagert sich ein Teil in Wasserleitungen und Warmwasserbereitern ab.

Aufwändige, umfangreiche, teure Sanierungsarbeiten werden somit früher oder später fällig.



Durch den Einsatz eines WELLAN® 2000 Wasserbehandler

werden Ablagerungen durch Kalk oder Rost,

Grünspan in Kupferleitungen,

gelöst und abgebaut, zukünftige dauerhaft verhindert.

Energiekosten senken durch einsparen !

Schon 1mm Kalk auf Heizelementen, Boilern verursacht eine

tägliche Energiemehraufwendung von bis zu 10%.

Höhere Energiekosten, eine längere Aufheizzeit sind die Folgen.